+++ DEUTZ Proms of Cologne 2022 – Der Rückblick +++

Es waren durchweg glückliche Menschen, die nach dem Konzert am 29. Mai 2022 gesehen und gehört: die Chöre DEUTZ-Chor, der Frauenchor Belcanta und das Collegium Cantandi Bonn, die Solisten Stefanie Hertel, der britische Sänger Lance Ellington und der Bariton Achim Hoffmann, die Mitglieder des Orchesters Philharmonie Südwestfalen und der Künstlerischen Leiter des DEUTZ-Chores und Dirigent des Konzerts Heinz Walter Florin. Und nicht zuletzt die Besucher der „DEUTZ Proms of Cologne 2022“, die das Konzert unter großem Beifall und mit viel Begeisterung erlebt haben. Am Ende gab es Standing Ovation. Die Kölnische Rundschau titelte „Deutz-Chor präsentierte starbesetzte „Proms of Cologne“.


+++ Stimmen zum Konzert +++

„Im Zeichen der Krone stellte der Deutz-Chor Köln sein Konzert „Proms of Cologne 2022“ in der Kölner Philharmonie vor. Denn die Sänger unter Leitung von Heinz Walter Florin holten sich die englische Musiktradition der Abschlussbälle in die Domstadt, allerdings nonchalant kölsch adaptiert. Der großen Gesamtklang verstärkten der Frauenchor Belcanta und das Collegium Cantandi, beide aus Bonn… Herrlich ist bei Deutz-Chor-Konzerten immer das Finale, wenn das Publikum mitsingt, diesmal die Köln-Hymne ‚Du bes die Stadt‘ auf die Melodie des schottischen Traditionals ‚Highland Cathedral‘.“
Kölnische Rundschau vom 31. Mai 2022

„Noch ganz unter dem Eindruck stehend, gestern Nachmittag in der Kölner Philharmonie, ein sehr abwechslungsreiches schönes Konzert miterlebt zu haben, möchte ich dem Deutz-Chor Köln als Veranstalter unter seinem Dirigenten Heinz Walter Florin sowie allen Beteiligten Chören und Solisten eine herzliches DANKE sagen. Die Auswahl der einzelnen Stücke … hat nicht nur mich begeistert. Das Publikum spendete zwischendurch immer wieder reichlich Beifall und dankte am Schluss des Konzerts mit Standing Ovation und Zugabe-Zurufen… Leider hatte Corona mich in der Zeit der Einstudierung aus der Probenarbeit genommen…., was mir verhalf, das wunderbare Konzert aus einer ganz anderen Perspektive, als Zuhörer, miterlebt zu haben.
Günter Bücheler, Sänger im DEUTZ-Chor

„Ein neuer (alter) Weg… Sehr erfolgreiche Mischung aus Klassik und Rock-Pop. Standing Ovation und viel Emotion. Vielen Dank an eine überragende Stefanie Hertel, die mit Musical und ABBA ihre große Bandbreite zeigte und ebenso vielen Dank an Lance Ellington, der mit außergewöhnlichem Charisma und einem tollen britischen Stimmklang von James Bond bis New York New York die Herzen des Publikums eroberte. Achim Hoffmann begeisterte mit dem Torero-Lied aus „Carmen“. Ein großer Dank dem Deutz Chor Köln, der stimmgewaltig und auch organisatorisch den Mut hatte, in den schwierigen Zeiten das Konzert durchzuführen. Die Stimmen von Belcanta Bonn veredelten den Klang sehr professionell in den Frauenstimmen. Großer Dank auch an die tolle Unterstützung durch das Collegium Cantandi Bonn. Basis für alles war jedoch die Philharmonie Südwestfalen, die überragend musiziert hat. Auch hier meinen herzlichsten Dank.“
Heinz Walter Florin, Künstlerischer Leiter des DEUTZ-Chores

„Das Konzert „DEUTZ Proms of Cologne 2022“ am 29. Mai 2022 in der Kölner Philharmonie hat gleich mehrere Superlative verdient: großartig, überzeugend, kurzweilig. Das lag nicht zuletzt an einem sehr abwechslungsreichen Programm…. das von einer hervorragend aufeinander eingestimmten Chorgemeinschaft mit dem DEUTZ-Chor Köln, dem Frauenchor Belcanta Bonn und dem Collegium Cantandi absolviert wurde. Ein Highlight in jedem Fall das Solisten-Trio mit Stefanie Hertel, dem bekannten britischen Sänger Lance Ellington und dem außergewöhnlich  brillanten Bariton Achim Hoffmann. Für den instrumentalen Sound sorgte einmal mehr die Philharmonie Südwestfalen. Chöre, Solisten, Orchester: Heinz Walter Florin, Künstlerischer Leiter des DEUTZ-Chores und Dirigent des Konzerts dirigierte mit Verve und Leidenschaft. In der Konzert-Chronik des DEUTZ-Chores werden die „DEUTZ-Proms of Cologne 2022“ sicher einen besonderen Platz einnehmen.“
Günter Nawe, Pressesprecher des DEUTZ-Chores

„Es hat so großen Spaß gemacht mit dem DEUTZ-Chor … und der Philharmonie Südwestfalen in der Kölner Philharmonie zu singen.“
Stefanie Hertel auf facebook

„It was a real pleasure to sing with you all. The choir sound wonderful and I really hope we get to do some more soon ! Sending lots of love to you all and please send my best regards and thanks to everybody in
the choir!“
Lance Ellington auf facebook


+++ DEUTZ Proms of Cologne 2022 +++

Großartig, überzeugend, kurzweilig

Mit Superlativen soll man bekanntlich sehr sparsam umgehen. Dennoch: Das Konzert „DEUTZ Proms of Cologne 2022“ am 29. Mai 2022 in der Kölner Philharmonie hat gleich mehrere Superlativ verdient: großartig, überzeugend, kurzweilig. Das lag nicht zuletzt an einem sehr abwechslungsreichen Programm aus klassischen Elementen, aus Rock und Pop und Schlager. Crossover eben. Ein Programm wiederum, das von einer hervorragend aufeinander eingestimmten Chorgemeinschaft – DEUTZ-Chor, der Frauenchor Belcanta Bonn, das Collegium Cantandi Bonn – absolviert wurde. Ein weiteres Highlight das Solisten-Trio. Stefanie Hertel glänzte auf eine ganz neue Weise  unter anderem mit Cole Porter-Melodien und einem wunderschönen ABBA-Medley. Der bekannte britische Sänger Lance Ellington gewann das Kölner Publikum durch seine Stimme und durch eine glänzende Bühnenpräsenz – mit einem James Bond Songs-Medley, mit „Wind of Change“. Und der Bariton Achim Hoffmann war ein brillanter „Torero“. Er sang nicht nur, sondern „spielte“ die Figur aus Bizets „Carmen“. Für den instrumentalen Sound in diesem Crossover-Konzert sorgte einmal mehr die Philharmonie Südwestfalen. Und das auf einfach überragende Weise. Chöre, Solisten, Orchester - Heinz Walter Florin hat nicht nur ein tolles Programm zusammengestellt. Der Künstlerische Leiter des DEUTZ-dirigierte mit viel Verve und großer Leidenschaft.

Nicht zu vergessen: ein wunderbares Publikum, das aufmerksam, begeistert und teilweise mitsingend das Konzert im wahrsten Sinne des Wortes „erlebte“. So vor allem bei der kölschen Hymne „Du bes die Stadt“ und Ewald Elgars „Land of Hope and Glory“. Em Ende gab es Standing Ovation. In der Konzertchronik des DEUTZ-Chores werden die „DEUTZ Proms of Cologne 2002“ einen sicher besonderen Platz einnehmen.


+++ Das Konzert DEUTZ Proms of Cologne 2022 +++

Heinz Walter Florin

Ein neuer (alter) Weg… Sehr erfolgreiche Mischung aus Klassik und Rock-Pop. Standing Ovations und viel Emotion. Vielen Dank an eine überragende Stefanie Hertel, die mit Musical und ABBA ihre große Bandbreite zeigte und ebenso vielen Dank an Lance Ellington, der mit außergewöhnlichem Charisma und einem tollen britischen Stimmklang von James Bond bis New York New York die Herzen des Publikums eroberte. Achim Hoffmann begeisterte mit dem Torero Lied aus Carmen. Ein großer Dank dem Deutz Chor Köln, der stimmgewaltig und auch organisatorisch den Mut hatte in den schwierigen Zeiten das Konzert durchzuführen. Die Stimmen von Belcanta Bonn veredelten den Klang sehr professionell in den Frauenstimmen. Großer Dank auch an die tolle Unterstützung durch das Collegium Cantandi Bonn. Basis für alles war jedoch die Philharmonie Südwestfalen, die überragend musiziert hat. Auch hier meinen herzlichsten Dank.

Heute wurde ein großes musikalisches Show-  und Konzert-Konzept wiederbelebt, das an Zeiten erinnerte, wie sie früher bei WDR und Co noch üblich waren.

Das Publikum hat es begeistert gedankt…. und will mehr….


+++ Pause und Chorferien +++

Nach der kräftezehrenden Vorbereitung, nach endlosen Proben und nach dem erfolgreichen Konzert „DEUTZ Proms of Cologne 2022“ hat sich der DEUTZ-Chor, haben sich die Sänger eine Pause verdient. Also gibt es erst einmal Chorferien vom 4. Juli 2022 bis 8. August 2022. Was nicht heißt, dass im Chor nichts passiert. Organisatorische Dinge müssen geregelt werden, es muss geplant werden, und Programme müssen erstellt werden. Denn nach dem Konzert ist bekanntlich vor dem Konzert. Und so beginnen jetzt schon die Vorbereitungen auf die „Vorweihnachtlichen Konzert 2022“ im Kölner Gürzenich. Und mehr….


+++ Konzertvorschau für 2022 und 2023 +++

Unsere traditionellen und beliebten Vorweihnachtlichen Konzerte finden am Sonntag, den 11. Dezember 2022, um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr, im Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37, 50667, statt. Das Motto: „Wir singen zur Weihnacht“.


Hollywood in Cologne heißt es am 25. Juni 2023, 11:00 Uhr, in der Kölner Philharmonie. Zu hören sein werden „Highlights der Filmmusik für Chor, Solo und Orchester“.


+++ Mehr über den DEUTZ-CHOR KÖLN +++

Facebook und Linkedin. Der DEUTZ-CHOR KÖLN geht mit der Zeit. So sind wir ab sofort auch bei Facebook und linkedin zu finden. Gern kommen wir mit Ihnen über diese sozialen Medien ins Gespräch. Schauen Sie einfach mal rein.


+++ Eine neue musikalische Heimat +++

Corona hat vieles verändert. Auch in der Welt der Chöre. Viele mussten sich leider auflösen. Und viele Sänger haben ihre musikalische Heimat verloren. Der eine und der andere kann sie nun beim DEUTZ-Chor finden. Wenn Sie bei „Stimme“ sind, lassen Sie es uns hören. Wir sind ganz Ohr für Sie.

Für die weitere Ausbildung sorgen wir. Ebenso wie für das richtige Outfit bei Konzerten und Auftritten. Allerdings: Meister fallen nicht vom Himmel. So sind einige Anforderungen zu stellen. Zum Beispiel – und das setzen wir voraus: die Lust am Singen, die regelmäßige Teilnahme an Proben und Seminaren, die Bereitschaft zum Einstudieren neuer Chorpartien und eine aktive Stimmbildung. Gesellschaftliche Anlässe, diese „singende und klingende“ Gemeinschaft zu erleben, gibt es bei den jährlichen Stiftungsfesten und bei Familienfahrten.

Sie fühlen sich persönlich nicht angesprochen? Sie kennen aber sicher jemanden aus Ihrem Familien- und Freundeskreis. Weisen Sie Bekannte und Freunde darauf hin.

Interessenten können sich gern beim Vizepräsidenten des DEUTZ-Chores Helmut Müller melden: mueller.h@deutz-chor.de


Sollten Sie noch Fragen zum DEUTZ-CHOR KÖLN e.V. allgemein oder zu den Konzerten haben: Unseren Pressesprecher Günter Nawe erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse nawe.g@deutz-chor.de und der Telefonnummer 01522 52 32 153